SINN ODER KEINEN SINN, DAS IST HIER DIE FRAGE?!

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, warum wir die Dinge tun, die wir tun? Finden wir hinter unserem Tun immer einen Sinn? 

Die Sinnhaftigkeit bezieht sich auf die Größenordnung, mit welcher der Mensch sein Tun oder seine Aufgaben im Leben sinnvoll empfindet. Die Sinnhaftigkeit ist ein wesentlicher Faktor für Zufriedenheit und Erfolg.

Sie kann auch als Motivator gedeutet werden, mit Schwierigkeiten im Leben besser umzugehen. Dauerhafter Stress, Orientierungslosigkeit und Leere kann sich breit machen, wenn man sein Tun als sinnlos erlebt. Wie kann man in solchen Situationen den Sinn wieder finden und die Leere füllen? Möglicherweise haben sie es sich zur Gewohnheit gemacht, ihre unangenehmen Gefühle zu verdrängen, oder sie leben jahrelang in unbefriedigenden Beziehungen, ohne dass sich etwas daran ändert. Oder aber haben sie einen Job gewählt, weil er ihnen einigermaßen liegt, aber heute nur Stress verursacht und keinen Spaß mehr macht. Je mehr man in eingefahrenen Situationen nach einem Sinn sucht, umso schwieriger ist es ihn zu finden. Zufriedenstellende Antworten bekommen Sie nur, wenn Sie sich auf dem Weg machen um bewusst herauszufinden, was für sie im Leben wirklich wichtig und wertvoll ist. Etwas, was für einen wertvoll ist, hat mit Werten zu tun. Unsere Werte folgen unserer tiefsten inneren Überzeugungen davon, was für unser Leben und unsere Welt wichtig und richtig ist. Mit unseren gelebten Werten haben wir immer die Möglichkeit unserem Tun einen Sinn zu geben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok